Karotten und Rettich für Banh Mi einlegen. Die schnelle Methode.

Das süß-sauer eingelegte Gemüse Đồ chua ist für ein Banh Mi Pflicht. Weil es sich ohne Probleme mehrere Wochen aufbewahren lässt und in einem Vorratsschrank auch sehr schön aussieht, bereite ich jedes Mal mehrere Einmachgläser auf einmal vor. Ich habe letztes Jahr bereits ein einfaches Do Chua Rezept bereitgestellt. Heute verwende ich fast das gleiche Rezept. Vereinfache aber die Zubereitung dadurch, dass ich den Schritt mit dem Einsalzen weglasse und zum Schneiden der Karotten und des Rettich diesmal eine Küchenmaschine einsetze. Schneller können Karotten und Rettich für Banh Mi nicht eingelegt werden!

½ kg Karotten
½ kg Rettich
100 gr. Zucker
250 ml lauwarmes Wasser
250 ml Tafelessig (5%)

Zubereitung

  1. Karotten und Rettich schälen und in für die Küchenmaschine bearbeitbare Größe schneiden.Banh Mi Karotten
  2. Mit einem geeigneten Aufsatz Karotten und Rettich mit der Küchenmaschine schneiden.
    Banh Mi Karotten
    Banh Mi Karotten
  3. Karotten und Rettich in Einmachgläser schichten.
  4. Essig mit Zucker und lauwarmen Wasser gut durchmischen bis sich der Zucker komplett gelöst hat. Die Essig/Zucker-Mischung in das Einmachglas gießen bis das Gemüse komplett bedeckt ist. Das Glas schließen und vor dem Verzehr mindestens 4 Stunden im Kühlschrank stellen. Banh Mi Karotten Banh Mi Karotten
  5. Bei der Zusammenstellung eines Banh Mi immer reichlich zugeben. Banh Mi Karotten
Liebe Banh Mi Freunde, ich wünsche Euch gutes Gelingen. Bleibt neugierig und probiert fleißig auch andere Banh Mi Rezepte aus. Ich freue mich über jeden Kommentar und jeden weiteren Tipp von Euch. Happy Cooking!

 

 

Weitere hilfreiche Ressourcen:

 

Bewertung
recipe image
Name des Rezepts
Karotten für Banh Mi
Durchschnittliche Bewertung
11stargraygraygraygray Based on 3 Review(s)

Bitte beachte: Ich behalte mir das Recht vor verletzende Kommentare rauszulöschen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*