Seit dem ich den Klassiker Geständnisse eines Küchenchefs. Was Sie über Restaurants nie wissen wollten. von Anthony Borudain gelesen habe, verfolge ich ihn medial. Bourdain ist ein großer Fan der vietnamesischen Küche. Das zeigt auch das folgende Zitat aus einem Interview im Conde Nast Traveler:

Going to Vietnam the first time was life-changing for sure; maybe because it was all so new and different to my life before and the world I grew up in. The food, culture, landscape and smell; they’re all inseparable. It just seemed like another planet; a delicious one that sort of sucked me in and never let go.

In seiner amerikanischen Food Show No Reservations besuchte Bourdain Vietnam in mehreren Staffeln. An Banh Mi kam er in seiner kulinarischen Reise natürlich nicht vorbei. Schaut Euch doch mal den Ausschnitt der Sendung an.

Lust auf Banh Mi bekommen?

Schau mal im Banh Mi Verzeichnis, ob es in Deiner Stadt einen Banh Mi Shop gibt. Wenn nicht, dann hole Dir den kostenlosen Banh Mi Crashkurs und fange einfach an Banh Mi selber zu „bauen“.

Bitte beachte: Ich behalte mir das Recht vor verletzende Kommentare rauszulöschen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*